COOKIES : En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour vous proposer des services et offres adaptés. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies.

René Descartes

René Descartes wird am 31. März 1596 geboren.

Nach dem Tod seiner Mutter im Jahre 1597 wird er seinen Muttergroßeltern anvertraut und lebt seine kleine Kindheit in Den Haag in Touraine. Bis 1616 widmet er sich Studien, die durch eine Lizenz in Recht gekrönt wurden. Schnell lässt diese fleißige Existenz einer militärischen Laufbahn die Stelle. Während etwa zwölf Jahren durchquert er Europa, um die Lehre der Waffen zu machen.

Er besucht verschiedene Länder, besucht die Mitte des Hofes, Zusammenkunft Wissenschaftler und Künstler. Er beschließt, die Wahrheit in sich selbst und ?im Großen Buch der Welt? zu suchen.

Er installiert sich in Holland, aber hält sich auch in Italien und in Deutschland, günstigeren Ländern auf als Frankreich an der Ausübung seiner Redefreiheit und an seiner intellektuellen Stille. Das Wesentliche seines Werkes wird daran geschrieben. Er kennt Schwierigkeiten mit den Kirchenbehörden, die seine Ideen gefährlich finden. Auch akzeptiert er die Einladung der schwedischen Königin, Christine, die durch die sehr gelehrte Wissenschaft und mit Leidenschaft erfüllt wurde.

Die Launen des souveränen sowie das strenge Klima verschlechtern die Gesundheit des Philosophen, der meurt in Stockholm am 11. Februar 1650.

Quelques unes de ses ?uvres :

  • Traité de Musique (1618)
  • Les Règles pour la direction de l'Esprit (1928)
  • Le Discours de la Méthode (1637)
  • La Dioptrique (1637)
  • Les Météores (1637)
  • La Géométrie (1637)
  • Les Principes de la Philosophie (1644)
  • Les Méditations métaphysiques (traduction française en 1647)
  • Les Passions de l'âme (1649)
  • Traité de l'homme (publié en 1664)
  • La Recherche de la vérité par la lumière naturelle (1641 - publié en 1701)
  • Entretien avec Burnam (1648) Pour en savoir plus sur René DESCARTES, venez visiter sa MAISON MUSEE

© Site de la Mairie de Descartes - Hôtel de Ville - Place de l'Hôtel de Ville - 37160 DESCARTES - Tél 02.47.91.42.00 - Fax 02 47 59 72 20 - Nous contacter
Du Lundi au Jeudi de 8h30 à 12h 00 et de 13h30 à 17h 00 - le Vendredi de 8h30 à 12h et de 13h 00 à 16h30

Mentions légales - Données personnelles - imagidee 2017